Spinnen

Herdwickschafwolle

Herdwickschafwolle

Hallo Ihr Lieben, schaut mal, was ich die Tage gemacht habe:   Aus einem Teil eines durchaus schönen Kammzuges vom Herdwick-Schaf ist ein Probeläppchen geworden. Ich habe von den 100g nur die Hälfte versponnen. Herdwickwolle zu verspinnen geht sehr leicht von der Hand, weil die Fasern vergleichsweise kurz sind. Leider… Mehr lesen

Spinnfutter

Spinnfutter

Ihr Lieben, zuerst einmal möchte ich mich ganz herzlich für die zahlreichen Mails anlässlich meines neuen Blogs und einige Beiträge betreffend bedanken. Das freut mich immer sehr 🙂 – DANKE – Und nun zeige ich Euch mein erstes „Spinnfutter“ – nicht zu verwechseln mit „Spinnenfutter“ –> urag!!! Wer mich kennt,… Mehr lesen

Mein erster selbst gesponnener Strang

Mein erster selbst gesponnener Strang

Hallo Ihr Lieben, ich bin ganz aufgeregt, Euch meinen ersten selbst gesponnenen Strang zu zeigen. Ja, okay, er ist alles andere als perfekt. Trotzdem bin ich mächtig stolz auf mein Werk. Das Abrollen von der vollen Spindel für das Verzwirnen ging flotter, als ich zuerst dachte. Ganz ohne Wollwickler und… Mehr lesen

Mein eigenes Spinnrad

Mein eigenes Spinnrad

Ihr Lieben, heute ist ein schöner Tag, denn mein Mann hat mir eine riesengroße Freude bereitet: er hat mir ein Spinnrad geschenkt. Ich habe mich sehr, sehr, sehr darüber gefreut. Mein eigenes Spinnrad! Ich musste es natürlich zu allererst betasten und beschnuppern. Es ist eine richtig gute Arbeit: ganz glattes… Mehr lesen

Meine erste Stunde am Spinnrad

Meine erste Stunde am Spinnrad

Hach je, war das gestern wieder aufregend. Von meinen ersten Spinnversuchen mit der Handspindel hatte ich Euch ja schon vor ein paar Wochen erzählt und mittlerweile klappt das sogar schon ganz gut, wie ich finde. Ja und da mein Wunsch nach einem Spinnrad mit der Zeit nun ziemlich groß geworden… Mehr lesen

Mein „Spinner“ – Anfängerpaket, eine neue Cassandra und teure Wolle…

Mein „Spinner“ – Anfängerpaket, eine neue Cassandra und teure Wolle…

Hallihallo Ihr Lieben, letzte Woche beim Stricktreff habe ich mein Anfängerpaket für fleißige Spinnerinnen von Michi entgegen genommen. Ach, was war das eine Freude! Da habe ich den ungefärbten Kammzug aus süddeutscher Merinowolle erstmal ewig lange betastet und geknuddelt. Der ist sooooo weich und fluffig. Ich freue mich, ihn zu… Mehr lesen

Ich glaub‘, ich spinne…

Ich glaub‘, ich spinne…

…habe ich heute Morgen gedacht, als ich zum Fenster hinaus geschaut habe: alles weiß und ein Schneegestöber wie im tiefsten Winter oder am Nordpol!! Dabei waren wir hier in Oberbayern die ganze Zeit noch weitgehend verschont geblieben von dem Wintereinbruch in Deutschland – dank Föhn. Und am Dienstag habe ich… Mehr lesen