„Zwischen den Jahren“…

„Zwischen den Jahren“…

… ist zum Beispiel das Spinnen ja eigentlich verboten sozusagen. Kein Rad darf sich drehen, da sich in dieser Zeit das Schicksalsrad dreht und das darf natürlich nicht gestört werden. Wenn man darüber mal genau nachdenkt, dürfte man dann ja auch kein Auto fahren, oder mit der Bahn oder dem… Mehr lesen

Gestrickte Gedanken zum Jahresende

Gestrickte Gedanken zum Jahresende

Guten Morgen liebe Handarbeitsgemeinde, das wohl ungewöhnlichste Jahr, das wir je erlebt haben, neigt sich einem stillen Ende zu und ich hoffe, dass kein Mensch die Feiertage alleine verbringen muss. Sicher ist das leider nicht. Auch wir haben alle so enthusiastisch geplanten Treffen abgesagt und bleiben zu Hause. Auch, wenn… Mehr lesen

Aus „Gartenteich“ ist „Wasser in freiem Fall“ entstanden

Aus „Gartenteich“ ist „Wasser in freiem Fall“ entstanden

Hallo Ihr Lieben, ich konnte ein weiteres Mal Garn aus meinem Stash restlos verarbeiten. Das gibt es doch gar nicht, denke ich manchmal. Ich glaube, es kommen hier des nachts Heinzelmännchen in die Strickstube und füllen meine Wolleregale mit frischer Ware auf. Falls das so sein sollte, haben die Heinzelmännchen… Mehr lesen

„Herbstwald“

„Herbstwald“

Hallo Ihr Lieben, heute habe ich nur ein kleines Projekt vorzustellen. Trotzdem ist es für mich etwas Besonderes, denn es ist das erste Projekt, das von mir selbst hergestellte Knöpfe trägt. Und auch, wenn alles noch nicht so perfekt ist mit den Knopflis, macht „Herbstwind“ mich doch ein wenig stolz…. Mehr lesen

Ein Paradekissen – „Gefunden“ in Frankreich

Ein Paradekissen – „Gefunden“ in Frankreich

Hallo Ihr Lieben, in unserem Haus in Südfrankreich bin ich im Sommer beim Räumen auf ein „Stickkissen“ gestoßen und in dem Moment ist mir erst klar geworden, was das überhaupt ist. Manchmal steht man aber wirklich auf dem Schlauch. Ich erinnere mich, dass es früher eigentlich zwei Stickkissen waren. Nun… Mehr lesen

Seidenhase

Seidenhase

Hallo Ihr Lieben, gestern ist mir meine neue Stola von den Nadeln gehüpft: „Seidenhase“   Das Garn dazu hatte ich mir vor einigen Jahren mal bei einer Seidenhasenmanufaktur bestellt. Die Hasen werden nicht gerupft, sondern ihr Fell wird von Zeit zu Zeit einfach geschnitten. Die Wolle wird hernach in einer… Mehr lesen

Nochmal Tischsets…

Nochmal Tischsets…

…dieses Mal aber als Geschenk gedacht. Aber der Reihe nach. Hallo Ihr Lieben, für wen diese Tischsets am Ende sind, verrate ich hier natürlich nicht, aber wo sie entstanden sind, schon. Wir haben uns nämlich was getraut und sind während der Coronakrise, als die Infektionszahlen in Frankreich langsam aber sicher… Mehr lesen

Tischsets

Tischsets

Hallo Ihr Lieben, ich habe mal wieder an meinem  Stashabbau gearbeitet und außerdem wollte ich auch einfach nur kleine Projekte haben, die schnell fertig sind 🙂 Eigentlich will ich gar keine großen Worte machen und nur ein paar Sätze dazu schreiben. Wer mich kennt, weiß, dass ich alte Dinge sehr… Mehr lesen

Amperwelle

Amperwelle

…in Anlehnung an „Donauwelle“, weil wir ja hier im Amperland wohnen 😀 Die Amperwelle ist ein Spontanprojekt. Das Garn dazu habe ich vor langer Zeit mal von meiner Freundin Anke zum Geburtstag bekommen und 50g davon sind schon in einem anderen Projekt verarbeitet. Zuerst wollte ich ja die „Welle in… Mehr lesen

Küchengardinchen

Küchengardinchen

Hallo Ihr Lieben, upps, ich habe ja ganz vergessen, meine fertige Küchengardine vorzustellen. Dabei hängt sie schon seit ca. drei oder vier Wochen an ihrem Platz und ich habe zwischenzeitlich schon das nächste Projekt fast fertig! Die Gardine war mehr als überfällig und stand schon ewig auf meiner Liste. Verarbeitet… Mehr lesen