Wolle

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen

Hallo Ihr Lieben, ich hatte Euch doch von meinem kleinen Abstecher nach Frankreich erzählt, wo ich diese wunderbare Mohairwolle gekauft habe. 150g Kardenband hatte ich ja auch mitgenommen und dieses ist nun auch endlich versponnen. Am letzten Samstag war das 2. Spinn-Treff in Eching und da hatte ich es mit… Mehr lesen

Für Wolle von Angoraziegen fahr ich 20km weit :-)

Für Wolle von Angoraziegen fahr ich 20km weit :-)

Sagt mal, habe ich Euch das tatsächlich vorenthalten? Das kann ich fast nicht glauben und das habe ich heute Morgen erst bemerkt! Es ist echt schlimm geworden mit mir!  Ich gelobe aber Besserung 🙂 und den Beitrag hole ich hiermit nach: Also ich war nach Weihnachten ja einige Tage im… Mehr lesen

Resteloop Waldeslust

Resteloop Waldeslust

Hallo Ihr Lieben, eigentlich sollte das ja ein Loop aus einer einzigenWollsorte werden. Und ich war auch felsenfest davon überzeugt, genügend davon zu haben. Als ich jedoch das dritte Knäuel verstrickt hatte und mir das vierte nehmen wollte, war keines mehr da. Was? Ich habe wirklich alles durchsucht und nachdem… Mehr lesen

Ein neues Jahr hat begonnen

Ein neues Jahr hat begonnen

…und dazu wünsche ich allen meinen LeserInnen alles erdenklich Gute und viele geglückte Handarbeitsprojekte. Ich hoffe, Ihr hattet alle einen guten Start. Nachdem nun der ganze Trubel vorüber ist, ich von meinem kleinen Kurzurlaub wieder zurück bin und meine Kati sich auch wieder beruhigt hat, habe ich endlich die Zeit… Mehr lesen

Mein „Spinner“ – Anfängerpaket, eine neue Cassandra und teure Wolle…

Mein „Spinner“ – Anfängerpaket, eine neue Cassandra und teure Wolle…

Hallihallo Ihr Lieben, letzte Woche beim Stricktreff habe ich mein Anfängerpaket für fleißige Spinnerinnen von Michi entgegen genommen. Ach, was war das eine Freude! Da habe ich den ungefärbten Kammzug aus süddeutscher Merinowolle erstmal ewig lange betastet und geknuddelt. Der ist sooooo weich und fluffig. Ich freue mich, ihn zu… Mehr lesen

Flohmarktfund

Flohmarktfund

Hach je, was war das ein Kindheitsaugenblick! Gestern auf dem Flohmarkt in München… Stellt Euch mal vor, was ich dort gefunden habe: ein kleines Knäuel „Schulmädchengarn“. Ich dachte, ich sehe nicht richtig. Da lag es so traurig neben anderen, ziemlich zerzausten Knäueln. Dieses aber war ganz sauber und gar nicht… Mehr lesen

Wollmeisen

Wollmeisen

5 Wollmeisen haben den Weg zu mir gefunden…   Schwefel – Blaue Tinte – Ebenholz – Versuchskaninchen II – Schwefel Und so sehen sie aus, wenn man die Stränge aufmacht…   Aus den Strängen Schwefel und Versuchskaninchen II wird nun meine Nessie entstehen.