Allgemein

Küchentücher

Küchentücher

Hallo Ihr Lieben, jaaaaaa…ist schon klar. Gestrickte Küchentücher sind irgendwie so wie gehäkelte Topflappen. Obwohl ich die eigentlich gar nicht immer so schrecklich schlimm finde. Aber nach dem Mammutprojekt „Finkhof“ musste ich einfach etwas haben, das wie von selbst von der Hand geht, kurzweilig und klein ist. Drei Gründe haben… Mehr lesen

Windröschen

Windröschen

Guten Abend liebe Leser*innen, vor ein paar Tagen ist mir ein neues Garn von der Spindel gehüpft. Ich habe es so dünn ausgesponnen, dass es mir beim Verzwirnen ganze drei Mal gerissen ist. Aber das macht nichts und später sieht man das ja auch nicht mehr. Aus 100 Gramm Faser… Mehr lesen

Silbermond und Stinos

Silbermond und Stinos

Hallo Ihr Lieben, nun möchte ich auch wieder etwas von mir hören und sehen lassen. Wir hatten hier ja einen kurzen, aber heftigen Winter und mein Mò und ich haben uns eine kleine Auszeit im Schnee gegönnt. Ich konnte dort auf dem Balkon in der Sonne stricken und trotzdem in… Mehr lesen

Beerencafé

Beerencafé

Hallo liebe Leser*innen, nach einer schöpferischen Pause habe ich wieder zu meinen Handarbeiten gefunden. Ich habe lange Zeit nur gestöbert, geschaut, ausprobiert und gesucht. Nichts wollte richtig zu meinen Vorstellungen oder zu meinem Garn passen. Ich muss ja auch immer mal wieder mein selbst gesponnenes Garn verarbeiten und da tue… Mehr lesen

Kreativsommer 2018

Kreativsommer 2018

Hallo Ihr Lieben, ohhhhhh Mann, so lange habe ich, glaube ich, noch nie nichts hier geschrieben 😀 Leider ist es aber so, dass ich irgendwie im Moment ein wenig ideenlos geworden bin, was Handarbeiten angeht. Sowas kommt schon mal vor und anstatt fleißig zu stricken oder zu spinnen habe ich… Mehr lesen

Heiß, heißer am heißesten…und Haribo

Heiß, heißer am heißesten…und Haribo

Hallo Ihr Lieben, ganz Deutschland stöhnt unter der aktuellen Hitzewelle und da habe ich Huhn nichts anderes zu tun, als schon mal für den kommenden Winter vorzusorgen: Mütze, Loop und Armstulpen aus meinem selbst gesponnenen Garn Haribo Ich habe das ganze Garn aufgebraucht: 133g – 300m LL Gestrickt mit Nadeln… Mehr lesen

Gartenteich

Gartenteich

Hallo Ihr Lieben, heute ist mein Garn fertig geworden, das ich über die letzten Wochen in Arbeit hatte: „Gartenteich“ Ich wollte dieses Mal zur Abwechslung mal wieder etwas dicker verspinnen, jedoch scheint es wirklich zu stimmen, was alle Spinner*innen so sagen: Wer einmal dünn ausspinnen kann, wird ein dickeres Garn… Mehr lesen

Neues Outfit für einen alten Schrank

Neues Outfit für einen alten Schrank

Hallo Ihr Lieben, da sich heute ein paar sehr dicke Wolken offenbar dazu entschlossen zu haben scheinen, ihre Schleusen genau über Oberbayern zu öffnen, konnte ich ganz wunderbar mein neuestes Projekt fertig stellen und sogar fotografieren. Das Projekt war eigentlich gar nicht geplant, es kam irgendwie ganz zufällig dazwischen 🙂… Mehr lesen

Prag

Prag

Hallo liebe Leser*innen, das mit dem Sternchen habe ich erst letzte Woche mitbekommen irgendwie. Das kommt davon, wenn man diesen ganzen Genderwahn nicht so gaaaaanz ernst nimmt 😉 Aber nun zu meinem neuesten Projekt, das ich nun fertig gestellt habe: PRAG. PRAG hat natürlich einen Hintergrund, wie Ihr Euch sicher… Mehr lesen

Gehäkelte Osterhennen und Recyclinggarn

Gehäkelte Osterhennen und Recyclinggarn

Hallo Ihr Lieben, ich hab‘ schon mal mit den Ostervorbereitungen begonnen und mir gleich ein paar lustige Osterhennen gehäkelt. Und bunt sind auch noch 😉     Einfach ein paar Wollreste aus Baumwolle nehmen und los kann’s gehen 🙂   Und nun widme ich mich weiter meinem neuen Projekt aus:… Mehr lesen